Unsere SMV:

 

 

Verbindungslehrerinnen:  Frau Bach und Frau Bulling

 

 

 

Schülersprecher im Schuljahr 2017/2018:

 

Giovanni

 

 

Aktionen im Schuljahr 2016/17 :


  • SMV- Weihnachtsaktion 2016:  Zaubervorstellung am 1.12.2016
  • Faschingsdisco
  • Teilnahme am Schorndorfer Altstadtlauf 2017
  • Arbeit am Barfußpfad im Schulhof
  • Sozialer Tag am  Do. 1.6.2017 :“Putzaktion“ um das Schulgelände. „Bezahlung“ dafür von der Stadt Schorndorf bekommen Notleidende in Syrien.

 

 

Unser  Ziel: Die SMV bemüht sich um einen friedlichen Austausch!

 


 

 

Das Team der SMV beim Altstadtlauf 2017 in Schorndorf




Alle haben den Jugendlauf von 2 km tapfer geschafft. Am Ziel bekam jeder eine Medaille und dringend notwendiges Wasser. Es war supertoll! Nächstes Jahr machen wir wieder mit!


SMV–Jahresplan der Fröbelschule Schorndorf


1. Wöchentliche SMV-Sitzungen sind seit dem Schuljahr 2010/ 2011 fest im Stundenplan verankert

2. Verbindungslehrer organisieren die wöchentlichen SMV-Sitzungen, Wahlen usw.

3. Klassensprecher/Stellvertreter werden in den Klassen gewählt

4. SMV setzt sich aus Klassensprecher und Stellvertreter der Haupt- und Berufsschulstufe zusammen

5. Schülersprecherwahl (geheim, intern)

6. SMV Pinnwand (Wunschliste, Fotos, Termine, Protokolle, Infos aus den Lehrerkonferenzen)

7. Spezielle SMV T-Shirts wurden 2012 angeschafft

8. Ziele vereinbaren, Wünsche bearbeiten

9. Behandelte Themen: Grundrechte, Konfliktbewältigung, Aufgaben in der Schule

10. Homepage

11. Schülersprecheraufgaben (z.B. Reden vorbereiten, an Fortbildungen teilnehmen wie z.B. die Regio-Tage im Rems-Murr-Kreis)

12.Organisation (z.B. von Faschingsdisco, Cocktailbar am Tag der offenen Tür, Zaubervorstellung mit Kasse )

13. Gemeinsame SMV-Aktionen  ( z.B. Kinoabend/-besuch, Ausflug, Altstadtlauf)

14. Sammelaktionen : Kleider, Spielzeug für Rumänien und Flüchtlinge in Plüderhausen

15. Pflege des Barfußpfades

16. Die SMV besitzt einen tollen Gasgrill, den sie auch verleiht!

 

 

 

 

letzte Aktualisierung dieser Seite 25.10.2017

vorherige Seite: Fußball
nächste Seite: „avanti“, die Schülerfirma