Die Hauptstufe

 

 

Die Stufengliederung unserer Schule orientiert sich an der zeitlichen Strukturierung der allgemein bildenden Schulen und soll die Kooperation mit ihnen erleichtern: 4 Jahre Grundstufe und 5 Jahre Hauptstufe.

Die verschiedenen Lernbereiche orientieren sich an der Lebenswirklichkeit der Schüler/innen und gliedern sich im handlungsbezogenen Unterricht in 8 Bildungsbereiche:

 

  • selbstständige Lebensführung
  • Sprache/Deutsch
  • Mensch und Gesellschaft
  • Umgang und Medien
  • Mathematik
  • Musik und Kunst
  • Bewegung – Spiel – Sport
  • ev./kath. Religion

 

 


Unter Berücksichtigung der individuellen Situation jedes einzelnen Schülers steht jetzt in der Hauptstufe ganz besonders die Entwicklung der Selbstständigkeit im Vordergrund. Den Schülern werden kleinere Aufgaben im Klassenverband bzw. der Stufe übertragen. Dies hilft das Selbstbewusstsein zu stärken und Verantwortung zu übernehmen, mit Fehlern konfrontiert zu werden, Probleme zu erkennen und Erfahrungen zu sammeln.


Hierzu gehört auch das Mobilitätstraining, mit dem so früh wie möglich begonnnen werden sollte. Kleine Wege allein beschreiten bis hin zur selbstständigen Schulwegsbewältigung. Dies alles erfordert eine gute Zusammenarbeit mit dem Elternhaus und eine gute Teamarbeit.


Im letzten Jahr der Hauptstufe werden bereits Verknüpfungen zur Übergangsstufe stattfinden. Kleine Projekte, wie z.B. Trainingswohnung, Vor- und Nachbereitung von Festen, kleine Zuarbeiten für die Schulfirma etc. helfen den Schülern bei einem fließenden Stufenwechsel.



Miteinander lernen verbindet!

 

 

 

Mobilität zum Staunen - Die Klassen H4, H5 und H6 am Flughafen in Stuttgart

 

 

 

Mathematik handelnd erleben - mit Interesse und Unterstützung

letzte Aktualisierung dieser Seite 11.12.2016

vorherige Seite: Grundstufe
nächste Seite: Berufsschulstufe